Bisherige Aufführungen
Freilichtspiel in Neukirchen/Haggn bei Bogen 
 
Inhalt:
 
Startseite
 
Betradis Die Seherin (2010/2011)
 
Wilderne Umständ
(2008/2009)
 
Hexenzauber
(2006/2007)
 
 
Räuberfeuer
(2004/2005)
  Filmsequenzen
Bilder-Galerie 1
Bilder-Galerie 2
 
Es war einmal im Mühlbachtal (das erste Stück 2001/2003)
 
Technik:
www.bfz-software.de  
 
Inhalt:
Gemeinde Neukirchen
 

 

 Das war

 Hexenzauber - Freilichtspiel 2006/2007

Freilichtspiel Hexenzauber - Neukirchen/Haggn bei Bogen, Zauberstein   
Aufführungen: 
 
Alle Aufführungen waren ziemlich schnell nach
Vorverkaufsstart ausverkauft.

Wir hatten wieder ein hervorragendes Publikum,
das uns mit Applaus verwöhnte.

Wir möchten uns dafür herzlichst bedanken.

 

Für das besondere Ambiente in unserem romantischen im Wald gelegenen Steinbruch sorgten in den Pausen,
die hiesigen Vereine mit ihren besonderen Schmankerln für eine gute Bewirtung
und
unsere Musikgruppe verwöhnt das Publikum mit Gesang und Musik
 
Autor:  Alois Winter
Regie:  Angelika Rinkl
Co-Regie:    Yvonne Meier
Träger: Gemeinde Neukirchen
 
 

Nach mehreren erfolgreichen Aufführungen ("Es war einmal im Mühlbachtal" und "Räuberfeuer") folgt ein neues Freilichtspiel. Schon der Titel verheißt eine mystische märchenhafte Geschichte.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird das Stück wieder im alten romantischen Steinbruch in Szene gesetzt, der die Zuschauer in eine märchenhafte Zauberwelt entführt. Vom Parkplatz aus gelangt man über einen idyllischen Weg zum Festspielplatz,  den die Familie Zimmerer dankenswerter Weise zur Verfügung stellt. 

Mit aufwändigen historischen Kostümen und umfangreicher maskenbildnerischer Arbeit wird das Mundartstück auf die Bühne gebracht.

 

Und das passierte......

Drei Hexen sind auf der Suche nach einem geheimnisvollen Zauberstein, dem große magische Kräfte zugeschrieben werden, der aber bei einem Erdrutsch verschüttet wurde.

Um baldmöglichst an den ersehnten Stein zu kommen, entführen die Hexen Jugendliche und Kinder und lassen sie, bewacht von ihrem fürchterlichen Diener, das Geröll durchsuchen.

Aber nicht nur die Hexen gieren nach dem Schatz. Auch Prinz Rolf und ein böser Gnom mit seinem Gefolge wollen mit Hilfe der geheimnisvollen Kraft zu Macht und Reichtum gelangen.

 

 

 
Bilder folgen in den nächsten Tagen ..

letzte Änderung: 13.07.2008